Roses

Ich wurde mit meiner Mama und meinen anderen Geschwistern gefunden, als ich wenige Tage alt war...seit dem lebe ich einem Shelter ... ich bin noch sehr schüchtern, weil ich noch nicht viel kenne und zu Menschen erst vertrauen, bekommen muss... ich würde mich über eine Pflegestelle, die mich auf ein schönes Leben vorbereiten könnte, sehr freuen. Ein richtiges Zuhause wäre natürlich toll, wer möchte mir die Zeit geben die ich brauche ?

Zuhause gesucht für: Roses, weiblich

Betreuung Deutschland: Martina Jacobsen, Maria Kozlik, Jennifer Glaß /TS LM
Alter: geb. 29.01.2017
Endgröße: ca. 50-55 cm
Kastriert: ja
Handicaps: nein

Verträglich mit
Kindern: unbekannt
Hunden: ja
Katzen: unbekannt

Charaktereigenschaften: Ich bin sehr schüchtern, da ich noch nichts kenne.
Geschichte: Ich wurde mit meiner Mama und 5 weiteren Geschwistern gefunden, als wir wenige Tage alt waren. Aufgewachsen im Shelter bei unserer Tierschützerin.


Unsere Tiere werden nur nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Hunde haben alle vom Gesetz vorgeschriebenen Impfungen, Chip, EU-Pass, Entwurmung, Entflohung, Test auf Parvo, Staupe.

Wir lassen ab dem 6. Monat den SNAP® 4Dx (siehe Bsp Laboklin, Reiseprofil Bulgarien, Ungarn, Rumänien) testen, dieser beinhaltet einen Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/9