Milli in 19376 Suckow

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/9

Hallo, ich bin Milli,

meine ersten Jahre in Deutschland verließen nicht so gut. Meine Hundemama hat ein Baby bekommen und darauf wollte ich aufpassen, und es störte mich, wenn Besuch kam, da ich annahm, sie wollten dem Baby zu nahe kommen. Meine Hundemama hat aber auch nicht die Zeit gehabt, als das Baby da war, mit mir zu arbeiten, so musste ich das Zuhause verlassen

Seitdem bin ich in einer Pension, die aber richtig toll ist. Es ist hier sehr familiär und ich komme mit fast allen zurecht, wenn sie dann selbstbewusst sind. Bei den Schwächeren zicke ich schon teilweise schon rum, wieso ich das mache, kann ich Euch nicht beantworten. Ich bin ein kleiner Wüstling auch wenn ich ein Mädchen bin. Ich meine das noch nichtmals böse aber es macht mir Spaß, zu raufen und so richtig wild zu spielen.

Aber ich bin halt auch ein typisches Terriermädchen, die sind halt' immer mal etwas vorlaut und frech.

Vielleicht finde ich ja nach so langer Zeit doch noch den richtigen Menschen, der mich liebt, so wie ich bin und akzeptiert, dass ich manchmal so bin, wie ich bin. Ich kuschel ja auch gerne, aber manchmal geht es einfach mit mir durch. Mein Hauptproblem sind andere Hunde. Ein großer Rüde wäre als Ersthund klasse.

Ich freue mich auf viele neue Freundschaften , vielleicht verliebt sich doch jemand in mich, zwar habe ich es schon aufgegeben, was mich oft traurig macht, aber jeder hat es doch verdient, glücklich zu sein 🙁

Auf meine Anzeige möchten sich bitte nur erfahrene Hundemenschen melden.

Wenn ihr, dieser Fellnase ein Zuhause geben möchtet füllt einfach unter folgendem Link unsere Selbstauskunft aus.

https://www.herzfuervielepfoten.de/selbstauskunft

Herkunftsland: Bulgarien

Listenhund: nein

Aufenthaltsort: 19376 Tessenow

geboren: 09.2017

Schulterhöhe: ca. 50cm

Betreuung Deutschland: Michaela Schäffer

Aufenthaltsort: in 19276 Tessenow