Hanz, männlich, Dubai

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3

Hanz wurde auf einer Farm gefunden in Dubai gefunden. Man brachte den Kater zur Untersuchung zum Tierarzt. Dort stellte man fest das der Kater auf einem Auge nichts sieht. Er war sehr ängstlich und zurückhaltend. Den Rettern war klar, dass er so wie er war nicht lange draußen überleben würde. Und so verbrachte Hanz mehrere Monate in der Klinik. Dort lernte er unter anderem auch wieder Vertrauen in einen Menschen zu fassen und dass man als Katze auch Spaß haben konnte. ❤
Hanz befindet sich jetzt in Dubai auf einer Pflegestelle, er ist noch immer etwas schüchtern und ängstlich. Er kommt soweit ganz gut mit seinen Artgenossen zurecht und spielt auch mittlerweile mit einem kleinen Ball (wahrscheinlich das erste Mal in seinem Leben).
Er sollte in ein ruhiges Zuhause kommen, wo man in die Liebe, Zeit und Geduld entgegenbringt, die er braucht, um wieder Vertrauen in die Menschen fassen zu können.
Wer möchte Hanz gerne die Chance auf ein liebevolles für immer Zuhause geben?

Zuhause gesucht für: Hanz, männlich

Betreuung Deutschland: Nadja Meyer

Alter: geb. ca. 4-5 Jahre (Stand Juli 2022)
Fiv-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
kastriert: ja
Handicaps: auf einem Auge blind
Haltung: keine Einzelhaltung, nur Wohnungshaltung, gesicherter Balkon, Terrasse o. ä. wünschenswert

Verträglich mit
Kindern: unbekannt
Hunden: unbekannt
Katzen: ja

Charaktereigenschaften: etwas ängstlich, aber lieber Kater

Geschichte: Hanz wurde auf einer Farm in Dubai gefunden

Wenn ihr, dieser Fellnase ein Zuhause geben möchtet füllt einfach unter folgendem Link unsere Selbstauskunft aus.

http://www.xn--herzfrvielepfoten-62b.de/

Kontakt: https://www.facebook.com/HerzfuervielePfotenInternational/?ref=settings
Email: herzfuervielepfoten@e.mail.de

Unsere Katzen werden nur nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Tiere haben alle Erstimpfung +Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Test auf FIV, FeLV, Entwurmung, Entflohung