Troy und Bea in 56479 Oberrod

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/7

Troy ( roter Kater ) und Bea ( schwarze Kätzin ) sind gemeinsam auf der Suche nach einem liebevollen und kuscheligen Zuhause. ❤
Seit kurzem befinden sie sich in Deutschland auf einer ganz lieben Pflegestelle in Oberrod und halten von hier gemeinsam Ausschau nach ihrer Familie.
Über uns gibt es folgendes zu berichten: Bea ist eine sehr eigenwillige Katzendame, anfangs sehr scheu und ängstlich, hat sie nach einiger Zeit bemerkt das Staubsaugen ungefährlich und Hunde eigentlich ganz toll sind. Streicheleinheiten ohne Scheu holt sie sich dann, wenn sie Lust hat ansonsten hat man keine Chance bei ihr. Und nun zu Troy: Als er aus der Box nach den langen Transport kam begrüsste er alle sehr freundlich auch den überraschten Hund der Pflegeeltern. 🙂 Ebenso verhält er sich jedem gegenüber, liebevoll und intensiv wird man dabei von ihm angestupst. ❤ Er ist ein lustiger Rabauke. Nun zum Thema wir reden miteinander. 🙂 Das tun beide gerne und viel. Troy ruft Bea und diese kommt dann auch, aber andersrum wenn Bea nach Troy ruft kommt er nicht. Bea liebt Leckerlies, doch Troy kann man damit nicht bezirzen. 🙂 Lustig sind alle beide und wer gerne und viel lacht kommt bei diesen beiden Mäusen auf jeden Fall auf seine Kosten. Ach ja noch etwas wichtiges........Kratzbäume können bei den beiden gar nicht hoch genug sein. 🙂
Na und wer die beiden jetzt einmal persönlich kennenlernen möchte, der sollte sie auf jeden Fall einmal auf ihrer Pflegestelle besuchen kommen. Ihr werdet gewiss von ihnen begeistert sein. ❤

Zuhause gesucht für: Troy, männlich und Bea, weiblich

Aufenthaltsort Deutschland: in 56479 Oberrod

Betreuung Deutschland: Nadja Meyer, TS / LM

Alter: Troy geb.20.04.19 und Bea geb. 20.05.20
Fiv-Test: Troy positiv und Bea negativ
FeLV-Test: beide negativ
Kastriert: ja beide
Handicaps: keine
Haltung: keine Einzelhaltung, nur Wohnungshaltung, gesicherter Balkon, Terrasse o. ä. wünschenswert

Verträglich mit
Kindern: unbekannt
Hunden: ja
Katzen: ja

Charaktereigenschaften: beide sehr liebevoll

Geschichte: Troy wurde von einem Auto angefahren und dabei am Kopf verletzt, er hatte einen gebrochenen Kiefer und ein Auge von ihm war in einem sehr schlechten Zustand gewesen. Lyubka brachte den armen Kerl sofort in eine Klinik. Bea wurde von unserer Lyubka gefunden und in Sicherheit gebracht.

Wenn ihr, diesen beiden Fellnasen ein Zuhause geben möchtet füllt einfach unter folgendem Link unsere Selbstauskunft aus.

http://www.xn--herzfrvielepfoten-62b.de/


Unsere Katzen werden nur nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Tiere haben alle Erstimpfung +Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Test auf FIV, FeLV, Entwurmung, Entflohung