Tarik, männlich, Rumänien

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3

Hallo erst mal, mein Name ist Tarik ❤ und ich wurde zusammen mit meinem Bruder Timur von Carmina neben unserer toten Mutter gefunden. ☹
Carmina zögerte keine Sekunde nahm uns beide mit und brachte uns in Sicherheit. Zuerst einmal wurden wir in die Klinik gebracht, wo man uns gründlich untersuchte. Dort stellte man fest, dass wir an Domodex erkrankt waren. Woraufhin wir augenblicklich dagegen behandelt wurden.
Jetzt befinden wir uns bei Carmina im Shelter und halten von hier Ausschau nach einem schönen gemütlichen Körbchen auf Lebenszeit bei einer liebevollen Familie. ❤

Wenn ihr jetzt gerne mir oder meinem Bruder Timur die Chance auf ein schönes für immer Zuhause geben möchtet, dann schreibt ganz einfach einen kleine Nachricht an unsere zuständige Betreuung. Bis auf hoffentlich schon bald euer Tarik. ❤

Zuhause gesucht für: Tarik, männlich

Betreuung Deutschland: Nadja Meyer, TS / CB

Alter: geb. ca. 5 Monate (Stand August 22)
Endgröße: ca.50-55 cm
Kastriert: nein
Handicaps: keine

Verträglich mit:
Kindern: unbekannt
Hunden: ja
Katzen: unbekannt

Charaktereigenschaften: : freundlicher, liebevoller und welpentypisch verspielter Hundebub

Geschichte: Tarik und sein Bruder Timur wurden neben ihrer toten Mutter von unserer Carmina gefunden. Sie nahm die beiden Brüder mit und brachte sie in Sicherheit.

Wenn ihr Interesse an der Fellnase habt, könnt ihr jetzt schon einmal unter folgendem Link unsere Selbstauskunft
ausfüllen.

http://www.xn--herzfrvielepfoten-62b.de/

Kontakt: https://www.facebook.com/HerzfuervielePfotenInternational/?ref=br_rs
Email: herzfuervielepfoten@e.mail.de

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Tiere haben alle Impfungen, Chip, EU-Pass, Entwurmung, Entflohung, Test auf Parvo, Staupe.
Wir lassen ab dem 6. Monat den SNAP® 4Dx (siehe Bsp Laboklin, Reiseprofil Bulgarien, Rumänien) testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden.