WR 31, männlich, Bulgarien

1/4

Mit meinen Geschwistern wurde ich in einem Karton ausgesetzt, wir hatten Glück gerettet zu werden.
Wie man sehen kann haben wir uns sehr gut entwickelt, was in uns steckt weiß leider keiner.
Ich bin ein süßer Welpe, der noch nichts kann, außer seine Geschäfte in der Wohnung zu verrichten, Dinge anzuknabbern und sonst noch so Blödeleien.

Alles das was ein Hund können sollte und was er vielleicht lassen sollte muss ich noch lernen.

Bist du bereit die erste Zeit Pfützen weg zu putzen und die anderen Dinge die so aus mir raus kommen?

Bist du bereit mir deine bedingungslose Liebe zu geben und mich nicht bei ersten Anzeichen von Schwierigkeiten wie ein Stofftier einfach weg zu geben.

Ich möchte mein Leben mit dir teilen und das kann 15 Jahre dauern und vielleicht noch länger, Möchtest du das wirklich?

Bist du dir dieser Aufgabe bewusst, dass ich als Welpe neugierig bin und ausgelastet werden möchte dann schreib mir einfach.

Zuhause gesucht: WR 31, weiblich

Wer möchte, kann für einmalig 15 Euro eine Namenspatenschaft übernehmen, der Name kommt in den Pass für die Ausreise.

Betreuung Deutschland: Martina Jacobsen, Jennifer Glaß, TS/ LM

Alter: geb.ca. 03/2020
Endgröße: ca. 50 – 60 cm Eltern unbekannt
Kastriert: nein
Handicaps: nein

Verträglich mit
Kindern: ja
Hunden: ja
Katzen: nicht bekannt

Charaktereigenschaften: lieb

Wenn ihr, dieser Fellnase ein Zuhause geben oder Pflegestelle werden möchtet, füllt einfach die Selbstauskunft auf unserer Homepage aus.

https://www.herzfuervielepfoten.de/selbstauskunft

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Für die Interessenten aus der Schweiz gilt: Abholung in Deutschland

KEINE Vermittlung nach Österreich wegen der dort geltenden Gesetze

Die Tiere haben alle vom Gesetz vorgeschriebenen Impfungen, Chip, EU-Pass, Entwurmung, Entflohung, Test auf Parvo, Staupe

Wir lassen ab dem 6. Monat den SNAP® 4Dx (siehe Bsp Laboklin, Reiseprofil Bulgarien, Rumänien) testen, dieser beinhaltet einen Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden